01. Juni 2017

Axalta übernimmt CH Coatings AG

Axalta Coating Systems hat ein Abkommen zur Übernahme der CH Coatings AG unterzeichnet. Das Unternehmen ist in der Schweiz ein führender Importeur und Vertriebshändler von Spies-Hecker-Produkten, eine der Premium-Reparaturlackmarken von Axalta.

Axalta übernimmt CH Coatings AG

Freuen sich auf die neue Zukunft von Axalta und CH Coatings in der Schweiz (v.l.): Adrien Schrobiltgen, Selcuk Özgül, Thomas Wyss und Gonzalo Alonso.

«CH Coatings ist in der ganzen Schweiz bereits seit vielen Jahren erfolgreich tätig. Wie bei Axalta stehen auch bei CH Coatings die Kunden immer im Mittelpunkt. Mit einem Team, das auf eine langjährige Erfahrung in den Bereichen Reparatur-, Nutzfahrzeug- und Industrielacke zurückblicken kann, verfügt CH Coatings sowohl über genaue Kenntnisse des Schweizer Marktes als auch über umfassendes technisches Know-how», sagt Adrien Schrobiltgen, Vice President Refinish Systems für Axalta in der EMEA-Region.

 

Selçuk Özgül, Vorstandsvorsitzender der CH Coatings AG, meint: «Ich kann im Namen aller bei der CH Coatings AG sagen, dass das für uns aufregende Zeiten sind. Und es ist wichtig, zu betonen, dass sich unser Kundendienst nicht ändern wird. Unsere Kunden werden auch weiterhin die hohe Servicequalität erhalten, die sie von uns gewohnt sind – nun kommt dieser Support zusätzlich mit Unterstützung durch Axalta.» Gemäss Özgül wird für die Kunden alles gleich bleiben, da die Aussendienstmitarbeiter und Techniker übernommen werden.

 

Die CH Coatings AG wurde am 1. Mai 2010 als Vertriebspartner gegründet mit dem Ziel, Kunden aus dem Autoreparatur-, Nutzfahrzeug- und Industrielackierungsbereich alles aus einer Hand zu bieten. Das Unternehmen vertreibt hochwertige Lackprodukte mit dem notwendigen Zubehör und bietet ausserdem eine breite Palette an Support-Leistungen.

 

Gonzalo Alonso, seit 1. Juni 2017 der neue Managing Director von CH Coatings, bestätigt: «Wir werden auch weiterhin den hochwertigen Service bieten wie bisher. Dazu gehören die technische Unterstützung vor Ort, technische Schulungen von Spies Hecker und im Industriebereich, betriebswirtschaftliche Seminare, Betriebsanalysen und Unternehmensplanung – alles mit dem Ziel, die Qualität und Produktivität unserer Kunden weiter zu steigern.»

 

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschliesslich auf Lacke spezialisiert hat. Axalta bietet ihren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Die Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von PW und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 13`000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, den 100`000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Axalta steht für Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. (pd/hbg)

 

www.ch-coatings.ag

www.axaltacs.com

 

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring