24. Mai 2017

VW zeichnet beste Schweizer Mitarbeitende aus

Jedes Jahr verleiht Volkswagen den besten Mitarbeitenden für ihre ausserordentlichen Leistungen die «Goldnadel»-Auszeichnung. Auch dieses Jahr wurden die sechs besten Volkswagen Mitarbeitenden hierzulande von Vertretern der Volkswagen AG und von Volkswagen Schweiz für ihr hohes persönliches Engagement im 2016 ausgezeichnet.

 VW zeichnet beste Schweizer Mitarbeitende aus

Von links nach rechts: Henning Campe (Volkswagen AG), Svenja Seck (Volkswagen AG), Robert Hinsche (Volkswagen AG), Reto Zehnder (Serviceleiter Volkswagen), Frank Neuenschwander (Gerald Barcal Automobile AG), Rinaldo Schnidrig (AMAG Bern), Stéphanie Pharisa (AMAG Fribourg), Stéphane Graf (CDS Automobile SA), Peter Schmid (Markenchef Volkswagen). Vordere Reihe (v.l.n.r.): Giselle Vaugne (Marketingleiterin Volkswagen), Daniel Brunner (Verkaufsleiter Volkswagen), Yannick Mäder (Autorama AG Wetzikon).

Sechs Schweizer Volkswagen Mitarbeitende erfüllten die strengen Kriterien der «Goldnadel»-Auszeichnung und durften die Auszeichnung für das vergangene Jahr von der Volkswagen AG und Volkswagen Schweiz entgegennehmen. Die drei Vertreter der Volkswagen AG Svenja Seck, Robert Hinsche und Henning Campe überreichten gemeinsam mit Peter Schmid, Markenchef Volkswagen Schweiz, die besondere Auszeichnung den sechs Auserwählten. «Die sechs Gewinner stehen stellvertretend für unser starkes Partnernetz, die hohe Loyalität unserer Mitarbeitenden gegenüber der Marke Volkswagen und unsere Bemühungen, stetig besser zu werden. Es freut uns sehr, dass wir gemeinsam mit der Volkswagen AG diese Auszeichnung den Sechs übergeben durften», führt Peter Schmid aus.
 

 

Mit der «Goldnadel» wird den Mitarbeitenden eine Wertschätzung für ihre ausserordentlichen Leistungen entgegengebracht. Die diesjährigen Gewinner sind: Frank Neuenschwander (Gerald Barcal Automobile AG), Rinaldo Schnidrig (AMAG Bern), Stéphanie Pharisa (AMAG Fribourg), Yannick Mäder (Autorama AG Wetzikon), Stéphane Graf (CDS Automobile SA) und David Senn (Automobiles Senn SA).
 

 

Die Verleihung der «Goldnadel» erfordert die Vollbringung von ausserordentlichen Leistungen. So müssen die Volkswagen Mitarbeitenden einen massgeblichen Beitrag an den herausragenden Leistungen ihres Betriebes im Neuwagenverkauf oder Servicegeschäft leisten und zudem durch hohe Kundenorientierung überzeugen. Weiter zeichnen sie sich durch einen besonders hohen Einsatz für die Marke Volkswagen aus und pflegen eine ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Importeur oder direkt mit dem Herstellerwerk. (rk/pd)

 

www.volkswagen.ch

 

 

 

 

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring