15. Mai 2017

AGVS Sektion Aargau: GV wird immer mehr zum Branchentreff

Am 1. Mai 2017 führte der Auto Gewerbe Verband Schweiz, Sektion Aargau, in der Seerose Meisterschwanden seine 90. Generalversammlung durch. Der gesamte Vorstand wurde in unveränderter Besetzung für eine weitere Amtsperiode gewählt.

AGVS Sektion Aargau: GV wird immer mehr zum Branchentreff

Martin Sollberger, Präsident AGVS an der 90. Generalversammlung des AGVS Sektion Aargau in Meisterschwanden.

AGVS Sektion Aargau: GV wird immer mehr zum BranchentreffAGVS Sektion Aargau: GV wird immer mehr zum BranchentreffAGVS Sektion Aargau: GV wird immer mehr zum BranchentreffAGVS Sektion Aargau: GV wird immer mehr zum Branchentreff

Die Botschaft an der 90. GV des AGVS Sektion Aargau war klar: Die Branche präsentiert sich als innovativer Wirtschaftszweig. Martin Sollberger, Präsident AGVS (Auto Gewerbe Verband Schweiz, Sektion Aargau) erwähnte im Jahresrückblick die konstant hohe Zahl an verkauften Fahrzeugen: «Das Interesse wirkt sich positiv auf die AGVS Auto Ausstellungen sowie die AGVS Testcenter aus. Erstmals prüften wir über 42‘000 Fahrzeuge. Einen Teil des Ertrags verwenden wir für den Ausbau unseres ÜK-Zentrums in Lenzburg, um in den Nachwuchs zu investieren.»

 

Berufsbildungsobmann André Hoffmann informierte an der GV über die Berufsbildung: «Um die Qualität der überbetrieblichen Kurse (ÜK) hoch zu halten, haben wir einen zusätzlichen Leiter eingestellt. Dies garantiert, dass wir die Lernenden auch nach der Eröffnung der zusätzlichen Ausbildungsräume optimal ausbilden können.» Thomas Kaiser, Sekretär, präsentierte Jahresrechnung und Budget, die einstimmig genehmigt wurden.

 

Die Versammlung bestätigte alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern: Martin Sollberger: Präsident; Hansueli Bächli: Vizepräsident; André Hoffmann: Berufsbildungsobmann; Jörg Geissmann: Mitglied; Marco Emmenegger: Mitglied; André Tinner: Mitglied; Heinz Frei: Mitglied; Toni Mancino: Mitglied. Als Ersatz für Albert Fischer, der nach 12 Jahren als Revisor zurückgetreten ist, wurde Yasmin Bürgi neu gewählt.

 

Zu den spannenden Höhepunkten gehörte auch der Auftritt von Petra Klingler, Weltmeisterin im Bouldern, einer Disziplin des Sportkletterns. Sie erzählte in ihrer Präsentation, wie sie es schafft, die Motivation hoch zu halten und an ihre Stärken zu glauben, um bei Wettkämpfen ihr Potenzial abzurufen. Die AGVS-GV entwickelt sich immer mehr zu einem wichtigen Branchentreff, der für die Pflege des Netzwerks genutzt wird. Dies unter anderem dank der Teilnahme von Gästen aus Politik und Wirtschaft, dazu zählten auch die Ehrungen zahlreicher Garagen und Mitglieder. Eine Schifffahrt, ein Diner und eine Showeinlage von Comedian Peter Löhmann setzten dem Event die Krone auf. (pd/ir)

 

www.agvs-ag.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring