02. Mai 2017

Erfolgreiche R-M-Schulung für Tessiner Lackierbetriebe

Die Philosophie von R-M, der Premium-Marke der BASF, ist darauf ausgelegt, Kunden umfassend zu schulen, damit Wissen aufgefrischt wird, unentdecktes Potenzial zum Vorschein kommt und so Lackierer noch rentabler arbeiten. Nun fand zum ersten Mal eine R-M Schulung im Tessin statt.

Erfolgreiche R-M-Schulung für Tessiner Lackierbetriebe

Ilario Franze vom technischen Verkaufssupport bei BASF Coatings schult Tessiner Autolackierer.

Erfolgreiche R-M-Schulung für Tessiner Lackierbetriebe

Am Freitag, 21. April 2017, gab es für die südlichsten Schweizer R-M Kunden eine Premiere: Bei Verbano Color SA in Bioggio fand eine R-M Lackierer-Schulung statt. Fünf Teilnehmer von verschiedenen Tessiner Carrosserien sowie zwei Mitarbeiter von Verbano Color SA wurden während eines Tages intensiv von Sergio Hilfiker, Anwendungstechniker R-M, sowie von Ilario Franze, Technical Sales Support & ICCM, unterrichtet. «Bei dieser Schulung stand die Wissensvermittlung und Auffrischung im Vordergrund», erklärt Ilario Franze. «Themen waren unser Farbtonspectrometer Colortronic II sowie verschiedene Anwendungsmethoden für 3-Schicht Applikationen.»

 

Sebastian Wyder, Technischer Leiter bei R-M, fügt hinzu: «Der Trend in der Autobranche ist klar: Immer mehr neue Farbtöne erschienen auf dem Markt, zudem steigt besonders im Lackiergewerbe der Druck, Kosten einzusparen und noch effizienter und schneller zu arbeiten. Die investierte Zeit in Schulungen lohnt sich auf jeden Fall. Mit unseren Lernmethoden helfen wir Lackierbetrieben, ihren Materialverbrauch zu reduzieren und Prozesszeiten zu beschleunigen.»

 

Von der Wissensauffrischung profitiert haben: BeB Carrozzeria in Barbengo, Carrozzeria Cascio SA in Magliaso, Carrozzeria Gorla in Castel San Pietro, Carrozzeria NIMA in Giubiasco, sowie die Garage Carrozzeria Sport in Lugano.

 

R-M bietet zudem im eigenen Schulungscenter in Wangen an der Aare umfassende Trainings für Carrosserie-Lackierer an: Egal ob Lernende, Anwender oder Profis – das Schulungsangebot ist ganz auf die Bedürfnisse von Carrosserie-Lackierer zugeschnitten. Insgesamt sind sechs kundenspezifische Trainings im Angebot, je nach Bedarf in Deutsch, Französisch und Italienisch. (pd/cs)

 

www.rmpaint.com

www.basf.com

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring