28. April 2017

Zweites Repanet-Suisse-Frauenseminar war ein Erfolg

Wie kommuniziere ich konstruktiv und diplomatisch? Wie kritisiere ich den Chef? Wie drücke ich Ärger aus, ohne zu verletzen? Mit solchen Fragen beschäftigten sich die Teilnehmerinnen des zweiten Repanet-Suisse-Frauenseminars.

Zweites Repanet-Suisse-Frauenseminar war ein Erfolg

Daumen hoch: Die Resonanz auf das Repanet Suisse Frauenseminar «(Un-)Möglichkeit, sich zu verstehen» fiel durchweg positiv aus.

Zweites Repanet-Suisse-Frauenseminar war ein ErfolgZweites Repanet-Suisse-Frauenseminar war ein Erfolg

Am 24. und 25. März 2017 lud das Werkstattnetzwerk Repanet Suisse zehn Teilnehmerinnen aus der ganzen Schweiz zum zweiten Frauenseminar ins Hotel Uto Kulm in Zürich ein. Titel des Seminars: Kommunikation oder die (Un-)Möglichkeit, sich zu verstehen. Ziel der zweitägigen Veranstaltung war es, den Teilnehmerinnen Werkzeuge der Kommunikation mit auf den Weg zu geben, die sie im Berufsalltag in kniffligen Situationen anwenden können. Dazu gab‘s jede Menge Tipps und Tricks von der erfahrenen Trainerin und Sprachwissenschaftlerin Cornelia Beckmann.

 

Das Frauenseminar richtete sich an alle Mitarbeiterinnen aus den Repanet-Suisse-Partnerbetrieben, ob Personalfachfrau, Lackiererin oder Buchhalterin. Für Andrea Meier von der Carrosserie Stalder AG in Geuensee hat sich die Teilnahme gelohnt: «Richtig zu kommunizieren ist eine Kunst. Auch die Körpersprache spielt dabei eine sehr wichtige Rolle und darf nicht unterschätzt werden. Ich probiere im geschäftlichen sowie im privaten Alltag, die vielen guten Tipps umzusetzen.» Auch Patrizia Santarsiero, Koordinatorin Repanet Suisse der André Koch AG, zieht eine positive Schlussbilanz: «Die Kandidatinnen haben in den zwei Tagen viel darüber gelernt, wie sie knifflige Gesprächssituationen im Geschäftsalltag meistern können – und auch, wie sie dieses Wissen für sich einsetzen können», fasst sie zusammen. (pd/cs)

 

www.repanetsuisse.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring