10. April 2017

Subaru Schweiz zeichnet 63 Techniker aus

Im vergangenen November haben Subaru-Techniker aus der ganzen Schweiz ihre technischen Kenntnisse mit der STEP-Prüfung (STEP = Subaru Technician Education Program) bewiesen.

Subaru Schweiz zeichnet 63 Techniker aus

Am Mittwoch, 5. April 2017 wurden die Fachkräfte im würdigen Rahmen in den Räumlichkeiten des Emil Frey Classic Event Centers in Safenwil gefeiert. Insgesamt konnten 63 Diplome für drei verschiedene Ausbildungsniveaus überreicht werden. Sechs Teilnehmer konnten das höchste Diplom zum Subaru Master Technician, acht zum Subaru Senior Technician und 49 zum Subaru Technician in Empfang nehmen.

 

Sogar ein Vertreter des Herstellerwerks wohnte dem Anlass bei und würdigte die Bemühungen der Fachkräfte entsprechend. Gerade mit dem Einzug der modernsten Fahrassistenzsysteme wird die Aus- und Weiterbildung immer wichtiger.

 

Subaru-Automobile zeichnen sich nicht nur durch Sicherheit, Zuverlässigkeit und Fahrvergnügen aus, sondern sie repräsentieren auch den jüngsten Stand der Technik. Letzterer befindet sich mittlerweile auf einem so hohen Niveau, dass Service- und Reparaturarbeiten an neueren Modellen nur noch von speziell geschulten Fachleuten ausgeführt werden können.

 

Zusammen mit dem Mutterhaus betreibt Subaru Schweiz AG seit 2009 ein Weiterbildungsprogramm für die Techniker. Zielsetzung des sogenannten STEP ist die stufengerechte Förderung von spezifischem Fachwissen für das Werkstattpersonal. (pd/ir)

 

www.subaru.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring