07. April 2017

André Koch AG organisiert Lieferstruktur im Tessin neu

Der mit der Marke Standox führende Lieferant für Autoreparaturlacke in der Schweiz, die André Koch AG, hat Anfang des Jahres die Lieferstruktur im Tessin neu organisiert. Künftig werden die dortigen Kunden im Rahmen einer Partnerschaft von der AMAG beliefert.

André Koch AG organisiert Lieferstruktur im Tessin neu
André Koch AG organisiert Lieferstruktur im Tessin neu

Bereits im Herbst letzten Jahres hatte die André Koch AG ihre Tessiner Kunden zu einer Abendveranstaltung ins Hotel «Bellevue au Lac» in Lugano eingeladen, um sie über die neue Struktur zu informieren. Demnach werden die dort ansässigen Betriebe künftig nicht mehr direkt aus Urdorf, sondern von der AMAG beliefert. Die Betreuung der Betriebe übernimmt aber weiterhin Santo Tallarico, der zuständige Aussendienstmitarbeiter der André Koch AG. Enzo Santarsiero, CEO des Urdorfer Lacklieferanten: «Unsere Kunden im Tessin haben selbstverständlich weiterhin vollen Zugriff auf unser komplettes Produktsortiment und können sich bei Fragen jederzeit an uns wenden. Gleichzeitig profitieren sie von vielen verbesserten Leistungen.»

 

Die AMAG verfügt über ein Regionallager in Bioggio im Tessin, das mit einem umfangreichen Warenangebot aus Lackprodukten, Originalteilen und Verbrauchsmaterialien ausgestattet ist. «Auf diese Weise können wir eine optimale regionale Versorgung sicherstellen», sagt Giuseppe Perretta von der AMAG-Gruppe. Die Auslieferung erfolgt dabei zweimal täglich. Ausserdem erhalten die Betriebe eine zusätzliche Betreuung durch einen AMAG-Aussendienstmitarbeiter und Zugang zu AMAG ReCars, einer Online-Auktionsplattform für junge Qualitätsoccasionen. «Mit der neuen Lieferstruktur stellen wir sicher, dass es zu keinem Zeitpunkt zu Engpässen bei unseren Kunden kommt», erklärt Enzo Santarsiero.

 

Die AMAG-Gruppe ist mit über 5500 Mitarbeitern der grösste Schweizer Automobil- und Mobilitätsanbieter – und ein wichtiger Partner der André Koch AG. Die beiden Schweizer Unternehmen machen nämlich auch über die Vereinbarung hinaus gemeinsame Sache: Der Automobil- und Mobilitätsanbieter eröffnet in diesem Jahr landesweit neue und hochmoderne Carrosserie Center (ACC), die die André Koch AG fortan exklusiv mit Lackprodukten der Marke Standox beliefern wird. (pd/ir)

 

www.andrekoch.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring