10. März 2017

Auf in die Halle 7 nach Genf

Seit Donnerstag, den 9. März, stehen die Tore des Auto-Salons 2017 in Genf für Besucher offen. Nebst automobilen Neuheiten lockt der 87. Automobilsalon traditionell das Fachpublikum in die Halle 7, wo zahlreiche Premieren bestaunt und ausprobiert werden können. AUTO&Wirtschaft präsentiert in einer dreiteiligen Videoserie die Neuheiten der Halle 7 und der Reifenhersteller. Die grosse Rückschau zum Autosalon Genf lesen Sie in der kommenden Ausgabe von AUTO&Wirtschaft.

Auf in die Halle 7 nach Genf

Die Halle 7 am Automobilsalon Genf gehört traditionell dem Fachpublikum. Neuheiten aus dem Aftersales-Bereich und der Autozubehörbranche werden hier gekonnt in Szene gesetzt und können in Augenschein genommen werden. Denn trotz Digitalisierung und Social Media – kein Online-Tool kann das Gefühl eines brandneuen Schlagschrauber in der Hand ersetzen.

 

Deshalb bleibt die Halle 7 für zahlreiche Aussteller nach wie vor eine wichtige Plattform. «Man kann zwar online Kataloge verschicken und Bilder, aber das Produkt mit eigenen Augen sehen und es in die Hand nehmen, kann man nur hier», sagt Karl Ernst von der Karl Ernst AG. Auch andere Aussteller sind dieser Meinung und rücken ihre Highlights ins rechte Licht. Von Radwaschmaschinen, über Schraubensätze bis hin zu ganzen Portalwaschanlagen – in der Halle 7 findet das Garagistenherz, alles was es braucht.

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der Halle 7 finden dieses Jahr eine kurze und eine lange Fachmesse statt. Die kurze Fachmesse dauert noch bis Montagabend, den 13. März. Diejenigen Aussteller, die sich für eine lange Messepräsenz entschieden haben, bleiben bis zum 19. März. «Für uns ist eine verkürzte Fachmesse genau das richtig und ich bin froh, dass ich diese Entscheidung getroffen habe», sagt Silvan Lämmle, CEO von Panolin. Die Aussteller der Kurzzeitmesse, darunter auch Reifenprofi Abt AG, Autodatenspezialist Auto-i-DAT, die Krautli (Schweiz) AG und die Weckerle AG, finden Besucher bis Montagabend, den 13. März, im vorderen Teil der Halle 7 in der SAA Expo.

 

Die SAA Expo wartet mit einem attraktiven Rahmenprogramm auf. Das in den Eingangsbereich der Halle 7 integrierte SAA Expo Forum dient zudem als Begegnungs- und Informationspunkt. Ferner werden am SAA Expo Forum während der Fachmesse im Rahmen eines Wettbewerbs attraktive, von SAA Ausstellern gesponserten Preise verlost.

 

Zahlreiche Highlights aus der Halle 7 sowie der Reifenhersteller finden Sie bereits in unserer Fotogalerie, sowie in unserer dreiteiligen Video-Serie. Die grosse Rückschau zum Autosalon Genf 2017 lesen Sie in der kommenden Ausgabe von AUTO&Wirtschaft. (ir)

 

www.gims.swiss

www.saa-expo.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring