28. Februar 2017

Mahle-Klimaservicegeräte neu und exklusiv bei der ESA

Um die Bedürfnisse der Werkstätten im Bereich Klimaservice und -reparaturen vollends zu befriedigen, bietet die ESA zusätzlich zu den bestehenden Geräten ab sofort die neue Linie ArcticPRO von Mahle an.

Mahle-Klimaservicegeräte neu und exklusiv bei der ESA

Neu und exklusiv bietet die ESA zusätzlich zu bestehenden Geräten die neue Linie an Klimaservicegeräten von Mahle an.

Als Schweizer Premiere am Auto-Salon präsentiert die ESA die neuen Klimaservicegeräte des weltweit bekannten Werkstattausrüsters Mahle. Mahle ist ein international führender Entwicklungspartner und Zulieferer der Automobilindustrie. Der Konzern deckt mit seinen Produkten für Verbrennungsmotoren und deren Peripherie bis hin zu Lösungen für elektrifizierte Fahrzeuge alle wichtigen Fragestellungen entlang des Antriebsstrangs und der Klimatechnik ab. Der Konzern beschäftigt rund 76‘000 Mitarbeiter und ist mit über 170 Produktionsstandorten in 34 Ländern vertreten.

 

Die Wartung und Reparatur von Fahrzeug-Klimaanlagen wird immer mehr zu einem wichtigen Umsatzträger in der Werkstatt, daher erwartet der Klimaprofi in der Werkstatt genau die auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Geräte. Die Klimaservicegeräte ArcticPRO von Mahle ergänzen das ESA-Sortiment optimal. Dies gilt besonders bei den leistungsfähigen Einsteigergeräten, die mit einem aussergewöhnlich interessanten Preis-Leistungs-Verhältnis glänzen.

 

Alle Modelle der Produktlinie ArcticPRO zeichnen sich zudem durch die E³-Technologie von Mahle aus: basierend auf drei Bausteinen ermöglicht sie es Werkstätten, den Klimaservice ökologisch, wirtschaftlich und effizient durchzuführen. (pd/ir)

 

www.esashop.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring