22. Februar 2017

Bridgestone kündigt Preiserhöhungen für alle Marken an

Aufgrund steigender Rohstoffkosten kündigt Bridgestone Europe eine Preiserhöhung für die Bereiche PW, 4x4, Transporter und Motorrad an. Diese gilt für alle Marken.

Bridgestone kündigt Preiserhöhungen für alle Marken an

Die Preiserhöhung von im Schnitt bis zu 8 Prozent je Segment gilt für die Bereiche Personenfahrzeuge, 4x4, Transporter und Motorrad an, sowie für alle Marken. Die Preiserhöhung wird ab 1. April 2017 für Sommerreifen sowie ab 1. Mai 2017 für Winterreifen in Kraft treten.

 

Bridgestone wird die Rohstoffpreise genau überwachen, um weiterhin innovative Reifen und zugehörige Lösungen entwickeln und liefern zu können. (pd/ir)

 

www.bridgestone.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring