09. Februar 2017

Pirelli: Gelungener Start an der Ski-WM

Mit der Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz läutet Pirelli ein umfassendes Sponsoring-Engagement für die Wintersaison ein. Der italienische Reifenhersteller will damit seine innovativen Technologien bei den Winterreifen sowie die Kompetenz als Winterreifen-Spezialist unterstreichen.

Pirelli: Gelungener Start an der Ski-WM
Pirelli: Gelungener Start an der Ski-WMPirelli: Gelungener Start an der Ski-WMPirelli: Gelungener Start an der Ski-WM

Text: Lukas Hasselberg

 

Der Start hätte nicht besser ausfallen können: Bei traumhaftem Wetter stürzten sich die waghalsigen Ski-Athletinnen den Super-G-Kurs an der Ski-WM in St. Moritz hinunter. Auf den Trikot-Vorderseiten und der Piste überall und auffällig präsent: Pirelli. Der Reifenhersteller hat mit dem Wettbewerb in der Schweiz seine internationale Kampagne im Ski- und Eishockey-Sport gestartet. Neben St. Moritz ist Pirelli auch Sponsor an den Weltmeisterschaften 2019 in Are (Schweden) und 2021 in Cortina (Italien). Zudem hat Pirelli die Sponsoring-Partnerschaft mit dem Internationalen Eishockeyverband IIHF nach dem erfolgreichen Start in Russland für die kommenden Weltmeisterschaften bis 2021 verlängert.

 

An der Ski-WM in St. Moritz stehen in erster Linie die Produktfamilien Sottozero und Scorpion Winter im Vordergrund. Daher konnten diese beiden Reifen auch ausgiebig mit leistungsstarken Autos im Schnee getestet werden, um die Performance und Zuverlässigkeit zu er-fahren. Pirellis Winterreifenkompetenz hat sich auch bei den führenden Autoherstellern im Premium- und Prestigesegment durchgesetzt. So ist gemäss Pirelli jedes vierte Fahrzeug-Modell dieses Segments in Europa mit Winterreifen von Pirelli ausgestattet. Zudem hält das Winterreifen-Sortiment von Pirelli die Rekordmarke von 650 Erstausrüstungsfreigaben (Homologationen). 

 

Dass Pirelli nun auch auf internationaler Ebene auf den Wintersport als Kommunikationsplattform setzt, ist massgeblich auf Schweizer Initiative zurückzuführen, da Pirelli Schweiz schon seit mehreren Jahren mit dem Schweizer Skiverband Swiss-Ski zusammenarbeitet. «Für uns ist die Ski-WM in St. Moritz ein wichtiger Kickoff gewesen. Die Fünf-Jahres-Strategie im Marketing- und Kommunikationsbereich ist für uns als zentraleuropäisches Land mit hohem Winterreifenanteil von hoher Bedeutung», sagt Dieter Jermann, Director Swiss Market und Area Director Central Europe bei Pirelli. «Damit hat der Konzern unsere Initiative, vermehrt im Winter zu kommunizieren, umgesetzt. Der Winterfokus wurde massgeblich durch Pirelli Schweiz und mich angestossen und nun vom Konzern umgesetzt», so Jermann. «Das ist eine schöne Auszeichnung und das Engagements in St. Moritz ist hochprofessionell, glaubwürdig und auffällig.» 

www.pirelli.ch

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring