07. Februar 2017

Imholz Autohaus AG Cham ist Ford Händler des Jahres

Eine konstant hohe Leistung in Verkauf, Kundendienst und Service sowie viele zufriedene Kunden – das sind die Anforderungen, um Ford Händler des Jahres zu werden. Die Imholz Autohaus AG in Cham hat sie 2016 vollumfänglich erfüllt.

Imholz Autohaus AG Cham ist Ford Händler des Jahres

Im Bild v.l: Thomas Imholz, Geschäftsführer Imholz Autohaus AG in Cham, David Frey; Verkaufsdirektor Ford Motor Company (Switzerland) SA.

«Wir haben diesen Preis ins Leben gerufen, um die Händler zu ehren, die Spitzenleistungen erbringen und zudem unseren Go Further-Spirit leben», erklärt sagt Paul Fratter, Generaldirektor Ford Motor Company (Switzerland) SA. «Die Imholz Autohaus AG hat nicht nur ein ausgezeichnetes Geschäftsjahr hinter sich, die Mitarbeitenden haben immer wieder bewiesen, dass sie für ihre Kunden die Extrameile gehen. Herzlichen Dank Thomas Imholz und das ganze Team und Gratulation zu diesem Erfolg.»

 

Thomas Imholz, Geschäftsfüher Imholz Autohaus AG Cham, durfte kürzlich, am nationalen Händlermeeting, diese neu geschaffene Auszeichnung von Ford Schweiz entgegennehmen. Weitere Auszeichnungen gingen an die Th. Willy AG Auto-Zentrum Kriens (grösstes Verkaufsvolumen), Bächliwis Auto AG (höchste Kundenzufriedenheit) und Garage Stahel AG (beste Online-Kommunikation).

 

Am diesjährigen Meeting konnten auch einige neue Ford Händler begrüsst werden. Vom Senior Management Team von Ford Europa nahmen Fabrizio Faltoni, Sales Director Central and Eastern Europe, sowie Fiesta Brand Manger Jörn Eilender teil. Eilender stellte den Händlern detailliert den neuen Fiesta vor. Knapp 200 Personen nahmen am diesjährigen Ford Händlermeeting in der Nähe von Zürich teil – ein neuer Rekord. (pd/cs)

 

www.imholz-autohaus.ch

www.ford.ch

 

 

 

 

 

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring