01. Februar 2017

Neues Repanet Suisse Partnerprogramm 2017 von André Koch AG

Die André Koch AG, der führende Lieferant für Autoreparaturlacke in der Schweiz, bietet den Mitgliedern des Schweizer Netzwerks für Karosserie- und Fahrzeuglackierbetriebe Repanet Suisse auch 2017 wieder ein breites Beratungs- und Weiterbildungsangebot. Im Fokus steht die Digitalisierung.

Neues Repanet Suisse Partnerprogramm 2017 von André Koch AG

Die Philosophie von Repanet Suisse basiert auf drei Säulen: Individuelle Beratung, Interessenvertretung und Erfahrungsaustausch. Darauf beruht auch das umfangreiche Suisse Partnerprogramm: «Die Bandbreite unseres Repanet Suisse Partnerprogramms 2017 reicht von Betriebswirtschaft über Marketingmassnahmen bis zu praxisnahen Dienstleistungen. Unser Fokus im FLI-Bereich liegt weiterhin darauf, mit vollem Engagement als Interessensvertretung aufzutreten und uns für neue Kooperationen einzusetzen», verspricht Patrizia Santarsiero, Koordinatorin Repanet Suisse der André Koch AG.

 
Die Unternehmen der Zukunft sind digital stark vernetzt. Daher liegt ein Schwerpunkt des diesjährigen Kursangebotes beim Megatrend Digitalisierung. Mit Seminaren zur Marktbearbeitung unterstützt Repanet Suisse seine Mitglieder bei Webauftritt, Firmenvideos, Lichtwerbeanlagen, digitalem Schadenmanagement und vielem mehr.
 

Ein wichtiges Ziel von Repanet Suisse ist es, Plattformen für den fachlichen Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern zu schaffen. Den Höhenpunkt des Jahres stellt daher die zweitägige Jahreskonferenz dar, die am 15. und 16. September 2017 im schönen Neuenburg stattfindet. Hier trifft sich die Repanet Suisse Familie aus der ganzen Schweiz, um – neben dem geselligen Beisammensein – aus einem riesigen Fundus von fachlichen Informationen und Erfahrungen zu schöpfen.
 

Eine weitere Möglichkeit, Erfahrungen mit Berufskollegen auszutauschen, ist die Teilnahme an Repanet Suisse Seminaren wie zum Beispiel «Erfolgreiches Marketing im K + L», «1 Day Repair» oder «Technisches Audit». Aufgrund der grossen Nachfrage wird auch 2017 ein reines Frauen-Seminar durchgeführt, dieses Jahr mit dem Titel «(Un)-Möglichkeit sich zu verstehen». (pd/cs)

 

www.andrekoch.ch

 

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring