25. Oktober 2016

Die Schweizer Carrosserie- und Lackbranche traf sich in Langenthal

Am Wochenende vom 22. und 23. Oktober traf sich die Carrosseriebranche in Langenthal, um sich über aktuelle Themen wie Bildung, Technik und Schadensteuerung auszutauschen. Ebenfalls im Rahmen dieses Events fanden die Schweizer Meisterschaften der Nachwuchscarrossiers statt.

Die Schweizer Carrosserie- und Lackbranche traf sich in Langenthal

Ein Wochenende lang traf sich am 22. und 23. Oktober in Langenthal die Schweizer Carrosseriebranche zu ihrem Branchentreff. Rund 50 Austeller, darunter nahmhafte Hersteller aus der Lack- und Carrosseriebranche präsentierten ihre Neuheiten, welche bei den über 2500 Besuchern grossen Anklang fanden. Bei der letzten Austragung 2014 waren es noch knapp 2000 Besucher.

 

Bereits um neun Uhr morgens strömten die ersten Besucher in die Hallen und informierten sich über Neuheiten und Trends aus der Lack- und Carrosseriebranche. Dabei standen nicht nur Produkthighlights und spannende Vorführungen auf dem Programm, sondern auch Themen wie Bildung, Technik und Schadensteuerung wurde Rechnung getragen.

 

Gerade der Bildung wurde mit der Austragung der Schweizer Meisterschaft des Carrosserie-Nachwuchs grosse Aufmerksamkeit zu teil. Aus allen Teilen der Schweiz hatten 33 Berufsleute die Gelegenheit, ihr Können in den Berufen Carrossier Spenglerei, Carrossier Lackiererei und Fahrzeugschlosser auf nationaler Ebene zu vergleichen. Pascal Fürst (Fahrzeugschlosser), Maurus von Holzen (Carrossier Lackiererei) und Heiko Zumbrunn (Carrossier Spenglerei) haben mit beeindruckenden fachlichen Leistungen den Schweizermeister-Titel in ihrer jeweiligen Berufskategorien geholt.

 

Im vergangenen Jahr haben Angela Jans (Carrossierin Lackiererei) und Manuel Lipp (Carrossier Spenglerei) ihre Berufe würdig an den World Skills in Brasilien vertreten. Jans schloss auf Platz 4 ihrer Berufskategorie ab und Lipp holte sich als Carrossier Spengler sogar die Silbermedaille. Nun dürfen sich Heiko Zumbrunn und Maurus von Holzen an den World Skills 2017 in Abu Dhabi beweisen. (pd/ir)

 

www.vsci.ch

 

Mehr Bilder zum grossen Branchentreffen in Langenthal finden Sie in unserer Fotogalerie. Bilder: Juan Doval

 

Sponsors 1
Sponsors 6
Sponsors 7
Sponsors 4
Sponsors 2
Sponsors 3

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

Easy Monitoring