NEWS DETAIL

20
Jul


Occasionen stehen 5 Tage länger

Wie die Marktexperten von EurotaxGlasss berechnet haben, legte seit Jahresbeginn neben dem boomenden und von Tageszulassungen geprägten Neuwagenmarkt auch der Gebrauchtwagenmarkt um 3,5 % zu, womit zusätzlich 417668 Fahrzeuge den Besitzer wechselten.

Die grosse Nachfrage nach Neuwagen führte im ersten Halbjahr 2012 naturgemäss auch zu einem grösseren Angebot an Gebrauchtwagen. Obschon mit 417668 (+ 3,5 %) Occasionen rund 2,4 Mal mehr Gebrauchte den Besitzer wechselten, als neue Personenwagen immatrikuliert worden sind, vermochte das Wachstum nicht mit dem Neuwagengeschäft Schritt zu halten. Dominiert wird auch der Gebrauchtwagenmarkt von Volkswagen (56702 PW, + 7,8 %), wenngleich der Vorsprung auf Opel (32085 PW, - 8,0 %), Audi (29549 PW, + 10,9 %), BMW (25878 PW, + 4,2 %) und Renault (25381 PW, + 3,0 %) nicht ganz so gross ausfällt, wie im Neuwagenmarkt. Trotz der insgesamt positiven Volumenentwicklung schrumpfen die Bruttogewinnmargen unvermindert. «Bei einem durchschnittlichen Anteil des Occasionshandels von 5 % am Bruttogewinn einer Garage», muss das Augenmerk gemäss AGVS-Zentralpräsident Urs Wernli «noch stärker auf die realistische Kalkulation von Eintauschfahrzeugen sowie auf optimierte Verkaufsprozesse gelegt werden».

 

Im Vorjahresvergleich warteten Occasionsfahrzeuge im Durchschnitt 5 Tage länger auf einen neuen Besitzer (102 Tage; + 5,2 %). Besonders schwer liessen sich Fahrzeuge der Luxusklasse (129 Tage, + 4,0 %), Cabriolets/Roadster (127 Tage, + 5,0 %) sowie Coupés und Sportwagen (122 Tage, + 4,3 %) verkaufen, während Kleinwagen (96 Tage, + 6,7 %) und SUVs (90 Tage, + 7,1 %) deutlich kürzer – wenngleich länger als auch schon – «auf dem Hof» standen. Augenfällig geringer als das Angebot war die Nachfrage nach Kompakt- und Minivans (105 Tage, + 9,4 %), derweil sich das Interesse an Gebrauchtwagen der oberen Mittelklasse (109 Tage, + 4,8 %), der Microklasse (106 Tage, + 5,0 %), der Mittelklasse (101 Tage, + 2,0 %) sowie der unteren Mittelklasse (100 Tage, + 5,3 %) parallel zur allgemeinen Marktentwicklung bewegte. (pd/hbg)

 

www.eurotaxglass.ch







QUICK LINKS
 Suchen

Beispiel aus unserer Fotogalerie
Reifenmesse Essen 2014
Reifenmesse Essen 2014
Kostenlose SHAB-Abfrage






Online-Newsletter
Melden Sie sich bei unserem
Newsletter an


Probeheft-Bestellung
Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
E-Mail: verlag@auto-wirtschaft.ch

Folgen Sie uns
 

 













© 2014 A&W Verlag AG . All rights reserved.   designed&created by