NEWS DETAIL

10
May


Schwarz bleibt vorerst beliebteste Farbe

AutoScout24 hat anlässlich der Erhebung des monatlichen Marktindex die beliebtesten Autofarben der Schweizer ermittelt. Die Preise für Occasionen aller Farben sinken dabei weiter - besonders der Forc C-Max ist momentan günstig zu haben.

Von Manuela Diethelm

 

Ein schwarzes Auto steht noch immer zuoberst auf der Beliebtheitsskala von Herrn und Frau Schweizer. Auf AutoScout24 suchen im Vergleich zu früheren Jahren jedoch immer mehr Benutzer nach weissen Occasionen, wie die Online-Plattform ermittelt hat: Auf der Nachfrageseite ist der Anteil von Schwarz erstmals seit Beginn der Messungen unter die 50-Prozent-Grenze gefallen. Weiss erreicht dagegen erstmals einen Anteil von mehr als 25 Prozent und hat dabei andere Farben vor Jahren überholt.

 

Während bis 2007 noch Silber zwar weit hinter Schwarz zurücklag, aber Platz zwei belegte, hat sich Weiss sukzessive zur zweitbeliebtesten Farbe bei gesuchten Fahrzeugen entwickelt. Dagegen ist Silber im Jahr 2012 auf Rang vier abgerutscht, hinter blau. Rot komplettiert die Top Fünf. Auf der Angebotsseite legen sowohl Schwarz als auch Weiss zu. Dies vor allem auf Kosten von Silber, Blau und Farben ausserhalb der Top Fünf. Auch unter den angebotenen Fahrzeugen liegt Schwarz auf Rang eins, Weiss dagegen auf Rang fünf.

 

Im April 2012 lag der AutoScout24-Marktindex bei 85,44 Punkten (Januar2010: 100 Punkte). Er ist damit seit Jahresbeginn um insgesamt 1,66 Prozentpunkte gesunken. Der durchschnittliche Occasions-Preis ist seit Beginn der Erhebung von 24 989 Franken (Januar 2010) auf 21 352 Franken (April 2012) gesunken.

 

AutoScout24 nahm mit den April-Zahlen ausserdem die Preisentwicklung bei den Minivans unter die Lupe. Die Auswertung ergab den Preistipp des Monats: Der Ford C-Max in der Kategorie bis 1,6 Liter Hubraum ist aktuell rund 15 Prozent günstiger als noch vor sechs Monaten. Der durchschnittliche Preis der über 100 Fahrzeuge auf AutoScout24 liegt bei 15'990 Franken. Rund die Hälfte dieser Fahrzeuge stammt aus der seit 2010 produzierten, zweiten C-Max-Generation. Demgegenüber ist der VW Sharan im Vergleich zum November 2011 gleich 21 Prozent teurer und somit zum Aufsteiger des Monats geworden.

 

Die statistischen Daten des AutoScout24-Marktindex* basieren auf den gesamten AutoScout24-Transaktionen des jeweiligen Vormonats. 80 Prozent aller online gehandelten Autos in der Schweiz werden über AutoScout24 vermittelt - mit täglich rund 140'000 Angeboten und monatlich knapp fünf Millionen Visits ist die Plattform ein Gradmesser für den Schweizer Neu- und Gebrauchtwagenmarkt im Internet.

 

* Nicht in die Statistik einbezogen werden: LKW, Anhänger, Camper, Van, Neuwagen, Vorführwagen und Oldtimer, Unfallwagen, Exportfahrzeuge. Ausserdem Fahrzeuge über 500'000 und unter 1000 Franken sowie solche, die älter als 25 Jahre sind. 

 

www.autoscout24.ch







QUICK LINKS
 Suchen

Beispiel aus unserer Fotogalerie
Equip Auto 2013
Equip Auto 2013
Kostenlose SHAB-Abfrage






Online-Newsletter
Melden Sie sich bei unserem
Newsletter an


Probeheft-Bestellung
Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
E-Mail: verlag@auto-wirtschaft.ch

Folgen Sie uns
 

 













© 2014 A&W Verlag AG . All rights reserved.   designed&created by