12. März 2012

folioCar foliert Hublot-Ferrari

Anlässlich der neuen Partnerschaft zwischen Ferrari und dem Uhrenhersteller Hublot wurde folioCar (Schweiz) damit beauftragt, einen Ferrari 458 aufs edle Uhrendekor zu trimmen. High Performance vertreten neben den beiden Marken auch die Folierer, die Hand anlegten.

folioCar foliert Hublot-Ferrari

Von Manuela Diethelm

 

Der Hublot-Ferrari von folioCar ist die perfekte Symbiose zweier Marken, die für höchste Präzision stehen. Und daraus ist ein neues Kunstwerk für sich entstanden: Filigrane Motive auf beiden Flanken, auf der Fronthaube und auf der Glasabdeckung über dem Motor zeigen stilisierte Zifferblätter und die Planzeichnung eines Uhrwerks der Genfer Qualitätsmarke Hublot.

 

Ausgeführt werden alle folioCar-Folierungen bei autohauser in Oftringen. Die Firma ist in der Schweiz führend im Bereich des Flottenbrandings und hat mit dem Hublot-Ferrari zwei Qualitätsmarken durch ein Merkmal vereint, das beiden Brands entspricht: Höchste Präzision und viel handwerkliche Erfahrung.

 

www.foliocar.ch

Bilderdownload:

SUCHEN

PROBEHEFT
BESTELLUNG

Telefon 043 499 18 60
Telefax 043 499 18 61
verlag@auto-wirtschaft.ch

Kostenlose SHAB-Abfrage

AUTO&Wirtschaft ist das führende B-to-B-Fachmagazin für die Schweizerische Autobranche. Mit der Lektüre von AUTO&Wirtschaft, der integrierten AUTO&Technik und dem eigenständigen Magazin AUTO&Carrosserie erhalten Sie Monat für Monat mit diversen Schwerpunktthemen wertvolle Informationen für Ihre tägliche Arbeit in der Garage und mit den Kunden. Recherchiert von Profis für Profis.